Sie sind hier: Startseite > Unser Team > Christiane Beerlandt > Der Schlüssel zur Selbstbefreiung

Der Schlüssel zur Selbstbefreiung

Der Schlüssel zur Selbstbefreiung

© Christiane Beerlandt



Der Schlüssel zur Selbstbefreiung
Vortrag: Enzyklopädie der Psychosomatik
Psychologischer Ursprung von 1100 Erkrankungen

Veranstalter: Christiane Beerlandt
Wochentags 19-22h
Energieausgleich: 40,- Euro pro Person
Teilnehmer: min. 25 Personen
nächster Termin: siehe Veranstaltungskalender


Beschreibung:

Im heutigen Vortrag stellt die belgische Erfolgsautorin Christiane Beerlandt ihr viel gerühmtes Buch "Der Schlüssel zur Selbstbefreiung" vor.

Diese, fast 1100 Seiten starke, Enzyklopädie der Psychosomatik beschreibt auf tiefgreifende Weise den psychischen, emotionalen Ursprung von 1100 Erkrankungen und deren Überwindung.

"Krankheiten, Geschehnisse und Ähnliches kann man als >Signale< betrachten, die unser lebender Selbstkern hervorruft.
Wenn wir diese Signale genau verstehen und ihnen zufolge handeln und leben, können wir uns auf dem Weg von Freude und Gesundheit fortwährend weiterbringen", so Christiane Beerlandt.

 

© Der Schlüssel zur Selbstbefreiung



Inzwischen gilt dieses Buch als eines der wichtigsten Nachschlagewerk über die Beziehung zwischen Körper und Seele.

Es wird nicht nur von Laien sondern auch von unzähligen Ärzten und professionellen Therapeuten weltweit zu Rate gezogen, ist aber gleichzeitig in einer für jedermann
zugänglichen und verständlichen Sprache geschrieben.

Christiane Beerlandts liebevolle, einfühlsame Art und ihr aufrichtiges Mitgefühl für all das Leid, worunter die Menschheit gebückt geht, bilden die Grundlage für dieses bemerkenswerte Werk.

Nach dem Vortrag könnt ihr Christiane Beerlandt eure Fragen stellen,
die sie mit ihrer außergewöhnlichen Begabung,
sich in andere Menschen einzufühlen, beantwortet.

Mit Übersetzung des Vortrages.