Sie sind hier: Startseite > Unser Team > Ursula Flacke > Jeanne: Das kurze Leben der Jungfrau von Orleans

Jeanne: Das kurze Leben der Jungfrau von Orleans

Jeanne: das kurze Leben der Jungfrau von Orleans

© Ursula Flacke



Autorenlesung: Jeanne: Das kurze Leben der Jungfrau von Orleans

Veranstalter:
Ursula Flacke
Wochentags
Uhrzeit: 19 - 20:30 Uhr
Energieausgleich: 7,- Euro oder Aktion *NEUE WEGE*
nächster Termin: siehe Veranstaltungskalender


Beschreibung:

An diesem Abend wird Ursula Flacke persönlich aus Ihrem Roman
"Jeanne: Das kurze Leben der Jungfrau von Orleans" lesen
und Ihre Zuhörer auf eine bewegende Reise in eine andere Welt
mitnehmen.

Im Anschluss daran gibt es die Möglichkeit Fragen zu stellen oder
eine Gesprächsrunde zu eröffnen.

Interessenten können das Buch an diesem Abend erwerben und
es sich von Ursula persönlich signieren lassen.

 




Buch Beschreibung:

"Jeanne: Das kurze Leben der Jungfrau von Orleans"



Die Jungfrau von Orléans ist eine der schillerndsten Gestalten des Mittelalters, die uns heute noch fasziniert.
Atmosphärisch dicht, historisch genau und mit großer Nähe zu ihrer Hauptfigur erzählt Ursula Flacke vom Leben der legendären Jeanne d’Arc, die mit dreizehn Jahren ihre ersten Visionen hatte, vom einfachen Bauernmädchen zur Heeresführerin aufstieg und schließlich mit kaum neunzehn Jahren als Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde. Im Anhang sind Zitate aus dem Inquisitionsprozess und den späteren Rehabilitationsverfahren beigefügt.

Mit gerade vierzehn Jahren hört Jeanne d'Arc zum ersten Mal Stimmen, hat sie Visionen.
Engel und Heilige befehlen ihr, Frankreich von den Engländern zu befreien.
Schon mit sechzehn Jahren verlässt sie daraufhin ihre Familie.
Ihr Aufstieg ist legendär: Vom einfachen Bauernmädchen zur charismatischen Heeresführerin,
bis zur zutiefst Gedemütigten, die schließlich mit kaum neunzehn Jahren als Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt wird.

In diesem historischen Roman bleibt man ganz nah an der Protagonistin - ihre Kompromisslosigkeit und Entschlossenheit wird die Leser mitreißen.


Boje Verlag, ca 350 Seiten für 15,99 Euro, ISBN 978-3-414-82366-3