Bitte beachten: Die neue Unterführung ist ab sofort geöffnet, d.h. ihr könnt unter den Bahnschienen durchfahren.